Durch Anklicken der Überschriften können Sie mehr über die Freizeittipps der näheren Umgebung erfahren.

Steinhaus Bunderhee

Steinhaus-klein

Das Steinhaus Bunderhee ist eines der ältesten erhaltenen Burgen Ostfrieslands.

Führungen von Ostern bis Oktober -
jeden Donnerstag 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
jeden 1ten Sonntag im Monat 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Gruppenführungen nach Absprache.

Eintritt 3€ per Person.

Steinhausstraße 64
26831 Bunde (Bunderhee)

Telefon
0 49 53 / 8 09 47

Möhlenlandbad

Mölenlandbad Bunde

Das Mölenland-Bad ist ein Hallenbad in der Gemeinde Bunde. Es bietet alle Annehmlichkeiten eines Wellnessbades:
Dampfbad, Massageliegen, Whirlpool für bis zu 10 Personen, Kinder- und Babybecken, Spielecke, Wickeltisch, verstellbare Wassertiefe, Startblöcke und Wasserstrahler machen den Badespaß zu einem Wellnesserlebnis.
Das angrenzende Mölenland Café mit Panoramablick verwöhnt Sie gerne mit Speisen und Getränken.

Erwachsene 2,50€ / Kinder, Jugendliche 1,50€

 

Kellingwold 25, 26831 Bunde
Telefon-Nr. Mölenland-Bad
04953 - 8982

Dollartmuseum

Die Schwerpunkte des Museums sind der Dollart, Deichbau, Sturmfluten, Wattfischerei, Natur, die Entstehung des Dollart und seine versunkenen Dörfer.

Öffnungszeiten: Di - So: 11:00 bis 14:00  / 17:00 bis 22:00 Uhr

Eintritt: 1,50€ / geführte Gruppen ab 20 Personen 1,00 € / die Führungen sind kostenfrei

Barrierefrei, Hunde erlaubt

Rheiderlandstraße 3, 26831 Bunde

Mühlenwanderweg

Der Mühlenwanderweg ist ein alter Weg der vom Ditzumerverlaat nach Ditzum verläuft, es ist der alte Kirchweg. Auf dem Gemeindegebiet von Bunde wurde er wieder hergestellt und läuft in weiten Teilen dem alten Weg. Er beginnt im Ditzumerverlaat und endet bei der Aaltukerei. Er führt am Sieltief entlang.

Die Wanderung dauert ca. 1 Stunde. Am Ende erwartet Sie das Café Holland, bevor es auf den Rückweg geht. Der Weg kann nicht mit dem Fahrrad befahren werden.

Am Beginn des Weges kann man am Sieltief entlang gehen, was nicht immer ratsam wegen der Kühe ist. Diese 300m sollten dann aussen herum genommen werden. Karte mit eingezeichnetem Mühlenwanderweg.

Bohrinsel

Bei der Bohrinsel handelt es sich um eine still gelegte Gasbohrplattform. Es bietet sich ein weiter Blick über den Dollart. Besonders interessant ist die Bohrinsel bei Ebbe. Ideal zum beobachten von Wattvögeln. Die Bohrinsel ist mit Fahrrad und Auto erreichbar.

Störtebeker Diplom

Diplom

Mühle Wynhamster Kolk

Schöpfmühle Wynhamster Kolk
Innenbesichtigung nach Absprache mit dem Fremdenverkehrsbüro.
Telefon: 04953 / 809 - 49

Kiekkast

Der Kiekkast ist eine Beobachtungshütte direkt an der niederländischen Grenze. Sie steht an herausragender Stelle am Dollart. Es sind ausgiebige Vogelbeobachtungen möglich.

Der Kiekkast ist über einen langen Bohlenweg erreichbar. Bitte Ausweis nicht vergessen, da die Beobachtungshütte auf niederländischem Gebiet steht.

Am besten ist der Kiekkast mit dem Fahrrad oder Auto erreichbar. Auch zu Fuß kann man ihn erreichen. Dazu aber mindestens 1,5 Stunden Wanderung einrechnen. Strecke einfach ca. 9 km.

Mit dem Fahrrad fährt man am besten auf der internationalen Dollartroute unter dem Deich entlang. Dazu hinter Ditzumerverlaat / Heinitzpolder in den Buttje Pad abbiegen und dann links halten.

Fahrrad - Kanutour

Der Ditzum Bunder Sieltief beginnt in Bunde und endet in Ditzum. Befahrbar ist er ab Ditzumerverlaat. Beim Gästehaus gibt es eine Einstiegsstelle. 

Die Strecke führt vorbei an Wiesen, Weiden und Gärten. Einen Zwischenstopp kann man bei der Mühle Wynhamster Kolk oder beim Café Holland einlegen.

Nach ca. 1,5 Stunden ist man in Ditzum. Die Rückreise kann mit Fahrrädern angetreten werden. Für Transport von Boot und Fahrrad kümmert sich der Betreiber der Paddelstationen Ditzumerverlaat und Ditzum. Handynummer für Anfragen und Reservierung: 0174 - 9954633

Bunder Windmühle

Die Bunder Mühle an der Weenerstraße ist eine der schönsten und größten Holländer-Galerie-Mühlen Ostfrieslands.

1869 erbaut und 1911 zu einem vierstöckigen Galerieholländer

(Achtkant mit gemauertem Unterbau) erweitert, überragt sie seitdem die Dächer des Grenzfleckens Bunde.

Von der Galerie aus hat man einen wunderschönen Ausblick über den Ort
und die weite Landschaft.

Die Bunder Windmühle verbindet Mühlenerlebnis mit Kunst. 

Wenn sich die Flügel drehen ist die Mühle geöffnet und das ist fast immer.

Fester Besichtigungstermin: Samstag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Besichtigungs-, und Führungstermine können vereinbart werden.

Eintirtt: 1€

Weener Straße 36
26831 Bunde

Ansprechpartner: Herr Hunken
Telefon: 04953 - 910896 oder 0170 - 3460326

Mediothek

Bücher, CDs, DVDs zum ausleihen

Ahornstraße 2
26831 Bunde
Tel.: 04953-8983

Jugendbüro

Jugendbüro Bunde
Kellingwold 1
26831 Bunde
Tel.: 04953-922140

Auskunft über Ferienprogramme

klimaneutral

Die Seite ist Klimaneutral gehostet

Gemeinde Bunde

Gemeinde Bunde

logo-suedl-Lo

Urlaubsregion südliches Ostfriesland

Go to top